Musik für Haiti

 

Der 12. Januar 2010 war der Tag, der das Leben von über drei Millionen Menschen schlagartig für immer verändert, es war der Tag des Folgenschweren Erdbebens in Haiti. Das Erdbeben kostete mehrere hunderttausend Menschen das Leben und verursachte Schäden in Milliardenhöhe, für die das Land alleine niemals aufkommen könnte. Weltweit schalteten sich sofort nach dem Beben verschiedene Hilfsorganisationen ein und mit vielen großen und kleinen Spendenaktionen wurde Haiti finanziell von allen Nationen unterstützt. Besonders mit Musik und Benefizkonzerten, unterstützt von vielen bekannten Musikern, konnten schnell Spenden für den Wiederaufbau in Haiti gesammelt werden.

Interessantes